19. September 2016

9. historische Nutzfahrzeugtage Leoben 2016 – erste Fotos online

Die Parade der alten Brummis!

Vergangenes Wochenende von Freitag dem 16. September bis Sonntag dem 18. September, lud der Oldtimer & Creativ Car Club Leoben bereits das neunte Mal zum Internationalen Treffen Historischer Nutzfahrzeuge auf das Gelände der Stadtwerke Leoben ein.
Bei dieser Veranstaltung hatten Alt und Jung die Möglichkeit, Fahrzeuge verschiedenster Marken der Baujahre 1912 bis 1986 – Marken die einst jedem ein Begriff gewesen sind, von Saurer, über FBW, Austro-Fiat, ÖAF, Gräf & Stit,… zu bestaunen und deren Besitzer näher kennenzulernen. Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt und bestand aus fünf Nationen. Das abwechslungsreiche Programm startete am ersten Tag nach der Ankunft der Teilnehmer mit einem Grillabend direkt am Gelände der Stadtwerke. Der Samstag bestand aus einer Ausfahrt zum Gaaler Käfermuseum und anschließend einer Präsentation der Fahrzeuge am sehr gut besuchten Leobener Hauptplatz. Abendprogramm bildete ein Festabend für alle Teilnehmer im Innenhof des LCS. Der letzte Tag rundete diese fantastische Veranstaltung mit einer Nostalgiebusfahrt zum Museumshof Kammern ab.
Die Begeisterung und das Interesse bei den Zuschauern und Oldtimer-Anhängern war überaus groß. Man kann schließlich nur selten solche Raritäten wie einen Laffly AR5 Baujahr 1912 aus der Nähe betrachten, oder wie bei den Nostalgiebussen einfach mitfahren. Die zehnten Leobner historischen Nutzfahrzeugtage sind für 2019 geplant und werden sicher wieder ein tolles Erlebnis, auf das sich Teilnehmer, Besucher und natürlich auch das Veranstalterteam des OCCCL, sowie „Diesel-Max“ bereits jetzt schon freuen.
Ein herzliches Glück-Auf und Dankeschön für die Unterstützung an die Stadtgemeinde Leoben und den Tourismusverband Leoben!

Logo-Nutz2016

Ein herzliches Dankeschön an Franz Lackner, der uns seine tollen Fotos zur Verfügung gestellt hat:

Fotos Franz Lackner – Dropbox-Link

Fotostrecke der Kleinen Zeitung

das Video von “Schraube” Joachim Held

Sollten auch Sie Fotos der Veranstaltung haben, welche Sie uns zur Verfügung stellen möchten, sowie für weitere Infos zur Veranstaltung sind wir unter folgener Email-Adresse erreichbar:
nutz-leoben@occcl.at

Der Occcl veranstaltet eine Grundlagen-Schulung zum Thema PKW-Elektrik. Vorrangig für Clubmitglieder, bei Bedarf wird aber auch ein Termin für Nichtmitglieder stattfinden. Es geht darum, die grundlegende Elektrik eines Wagens näher zu bringen. Unser Club hat das Glück den ehemaligen Werkstättenleiter des damals in Leoben ansässigen Bosch-Dienstes, sowie einen seiner damaligen Mitarbeiter als Mitglieder zu haben. Das Wissen dieser Beiden soll kein Geheimnis bleiben, sondern soll so breit wie möglich verteilt werden. Interessierte können sich per email unter info@occcl.at melden. Veranstaltungsort wird Niklasdorf sein.
Mit diesem Praxis-Seminar möchte der Occcl eine Reihe von Grundlagenschulungen beginnen um uns allen das gemeinsame Hobby zu erleichtern. Nur wer weiß, wie der Fehler tickt, kann ihn auch loswerden.

Aktuelles

15. Februar 2016


Die ersten Vorbereitung fĂĽr die 9. historischen Nutzfahrzeugtage sind am Laufen
 

Ergebnis Jahreshauptversammlung:
Clubvorstand bleibt bis auf den SchriftfĂĽhrer wie gehabt:


Obmann: Herlmut Liebhart

    Stv.: Peter Steiner

SchriftfĂĽhrer: Alexander Maier

    Stv.: Andreas Brunner

Kassier Rupert Krenmair

    Stv.: Stefanie Koch